Über die Mediathek

Die Mediathek ist das Online-Portfolio der Gestaltungstechnischen Assistenten mit dem Schwerpunkt Medien/ Kommunikation.

Die Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten mit dem Schwerpunkt Medien/Kommunikation basiert auf einer handlungs- und projektorientierten Struktur. Neben dem Erwerb der Fachhochschulreife liegen die berufsbildenden Kompetenzen in

  • der Planung und Umsetzung audiovisueller Produkte, wie TV-Berichte, Imagefilme, Trailer, Werbespots, Stoptrickfilme und Animationen
  • dem Entwurf und der technischen Umsetzung von Websites und Content Managementsystemen
  • der Studiofotografie, Bildretusche, -bearbeitung und des Compositing
  • der Konstruktion, Visualisierung und Animation 3-dimensionaler Objekte und Szenen
  • der Entwicklung von zielgruppenspezifischen Designkonzeptionen für Web und Print über Farbe, Layout und Typografie
  • der Anwendung des Medien- und Urheberrechts sowie der strategischen und operativen Marketingplanung

Neben dem Unterricht engagieren sich die Schüler/innen in ihren Facharbeiten. Hier konzipieren und realisieren sie z.B. einen eigenen Kurzfilm, Tv-Bericht, Musikvideo, Internetseite, Fotokalender, Fotoplakatserie u.v.m.. Die besten dieser Arbeiten werden im Rahmen einer Jahresausstellung durch eine Jury prämiert. Das Ausstellungsdesign wird ebenfalls von Schülerinnen und Schülern erarbeitet.

Am Ende der Mittelstufe absolvieren die angehenden Gestaltungstechnischen Assistenten/innen ein achtwöchiges Betriebspraktikum z.B. in einer Werbeagentur, einer Produktionsfirma für Film- und Fernsehen, einem Radiosender oder Rundfunkanstalt (z.B.: WDR), einer Medienagentur für Nonprint Produkte (Internetseiten) einem Fotostudio, das sie auf die praktischen Anforderungen des Berufes vorbereitet.

Der Umgang mit den Medien soll durch eine effektive und sinnhafte Arbeitsweise erlernt werden. Zu diesem Zweck steht die fachliche Medienkompetenz im Vordergrund. So wird an Projekten und Situationen diese Medienkompetenz geschult und reflektiert. Gestützt wird diese Tatsache durch eine ebenso konsequente Erziehung in der maßvollen Mediennutzung und deren kritisch-reflexive Betrachtung.

Zur Umsetzung unserer Ziele sind die folgenden Medien fester Bestandteil der Ausstattung unseres Bildungsgangs:

  • HD-, DV-Filmkameras, Audio und Lichtausrüstung für den Dreh
  • Schnittplätze mit Avid Media Composer, Cinema 4D
  • Fotostudio, Profi-DSLR-Fotokameras
  • Macintosh Rechner, farbkalibrierte Monitore, Adobe Creative Suite, Open Source Software
  • Lern- und Förderplattform LiFT